E-Mobilität auf zwei Rädern

Losfahren statt im Stau stehen. Ob pendeln, einkaufen oder einfach so zum Spass: Pick-e-Bike ist Ihr Sharingsystem für E-Bikes und E-Scooter in der Region Basel. Schnell, easy und günstig.

Vorteile

  • App und los: Für Pick-e-Bike braucht es keine Schlüssel oder Karten. Alles passiert via App.

  • Keine fixen Rückgabeorte: Man lokalisiert das nächste Fahrzeug mit der App, nutzt es und stellt es innerhalb der Pick-e-Bike-Zone wieder ab.

  • Abrechnung im Minutentarif: Man bezahlt nur soviel, wie man das Pick-e-Bike auch nutzt. Es gibt keine monatlichen Fixkosten oder sonstige versteckten Gebühren.

Was es braucht

  • Die Pick-e-Bike-App: Bei Pick-e-Bike läuft alles über die Pick-e-Bike-App - das Lokalisieren der Fahrzeuge, das Öffnen, das Schliessen und das Bezahlen. Die App gibt es zum kostenlosen Download für iOS und Android.

  • ID/Pass und Führerschein: Um sich zu registrieren, benötigt man eine gültige ID oder einen Pass und einen gültigen Führerschein. Für die E-Bikes braucht es mindestens einen Führerschein der Kategorie M, für die E-Scooter einen Führerschein der Kategorie A1.

  • Eine Kreditkarte: Die Bezahlung in der App funktioniert über eine Kreditkarte vom Typ Visa oder Mastercard.

Preise

Die Fahrt auf den Stromer ST2-Bikes kostet 25 Rappen pro Minute. Es gibt keine Abokosten und keine versteckten Zusatzkosten. Und die Fahrt mit dem E-Scooter Kumpan 1954 RI kostet 35 Rappen pro Minute.

So geht's

  1. App downloaden: Verfügbar im Apple App Store und im Google Play Store.

  2. Registrieren: Die Registrierung ist kostenlos. Alles was man braucht sind Führerschein, ID oder Pass und Kreditkarte. Wir prüfen und bestätigen Ihre Daten dann schnellstmöglich.

  3. Fahrzeug reservieren: Man kann das gewünschte Fahrzeug für 15 Minuten reservieren, um sicherzustellen, dass einem das Fahrzeug nicht vor der Nase weggeschnappt wird.

  4. Miete starten: Mit der App entriegelt man das Fahrzeug (beim E-Scooter auch das Topcase) und startet so die Miete. Klingt einfach? Ist es auch.

  5. Helm auf und los: Helm aufzusetzen nicht vergessen, denn der ist obligatorisch. Jetzt sind Sie startklar und können das einzigartige Fahrgefühl erleben.

  6. Korrekt parkieren: Das Parkieren ist überall an erlaubten Orten innerhalb der Pick-e-Bike-Zone möglich.

  7. Helm verstauen: Den Helm bitte wieder an den dafür vorgesehenen Ort zurücklegen, sodass auch andere den Fahrspass geniessen können.

  8. Miete beenden: Schliessen Sie das Fahrzeug ab und beenden Sie die Miete wieder über die App.

Pick-e-Bike-Zone

Zur Pick-e-Bike-Zone gehören die Stadt Basel sowie sieben stadtnahe Agglomerationsgemeinden (Arlesheim, Binningen, Bottmingen, Oberwil, Reinach, Therwil, Münchenstein). Innerhalb der definierten Zone, die über die App ersichtlich ist, können die Bikes gemietet, benutzt und wieder abgestellt werden. 

Machen Sie die Pick-e-Bike-Zone zu Ihrem Revier und düsen Sie lässig über Land und durch den Stadtverkehr!

Bei Störungen oder Stromunterbrüchen wählen Sie bitte:

Netzgebiet EBM +41 61 415 41 41

Netzgebiet EBM Region Olten (AVAG) +41 62 205 56 56